top of page

Unsere Pflege-WGs

Die Wohngemeinschaften für ein selbstbestimmtes Leben im Alter in Gesellschaft und Sicherheit. 

70ab0f56-22d8-48e1-adfe-8b62a447b002 Kopie.jpg

Gemeinsam nicht einsam.

Auch im Alter und mit Pflegebedarf können unsere Bewohner ein selbstbestimmtes Leben leben. 

Unsere Bewohner können ihre eigene Tagesordnung bestimmen und sind trotzdem in Gemeinschaft. Der gelassene Tagesablauf und die Betreuung rund um die Uhr sorgen für eine sichere und entspannte Atmosphäre.

Im Überblick


Zwei Pflege-WGs im gleichen Gebäude in der Olnhauser Straße, Stuttgart-Rot
Türkische Pflege-WG „Emin Eller“

Deutsche Pflege WG „Gemeinsam nicht einsam“
 

  • Platz für jeweils 8 Bewohner mit Pflegebedarf

  • Menschen mit Pflegebedarf und Demenzerkrankung

  • Individuelle Einrichtung der Zimmer (Eigene Möbel)

  • Gemeinschaftsbereich mit Sofa-Ecke mit TV, 
    Küche und Esstisch, Terrasse und Garten

  • 24/7 Betreuung durch Pflegefachkräfte 
    und HauswirtschaftlerInnen

  • Pflegedienst für beide WGs 
    in deutscher und türkischer Sprache

  • Ebenerdiger Zugang zum Terassen- und Gartenbereich

  • Die beiden Pflege-WGs können über den Garten- 
    und Haupteingangsbereich erreicht werden

Außerdem die Pflege-WG "Alle9ne" in Stuttgart-Hallschlag. Weitere Infos dazu unter: https://www.forum376-hallschlag.de/wg-alle-neune/

Einblick in die türkische Pflege-WG

Einblick in die WG Alle9ne

Was bedeutet selbstorganisiert?

Die Wohngemeinschaften werden von den Angehörigen der Bewohner in Selbstorganisation geführt. Zu der Selbstorganisation gehören:

  • Teilnahme an WG-Besprechungen

  • Übernehmen von kleineren (organisatorischen) Aufgaben

  • Übernehmen des Einkaufs (Abwechselnd mit allen Angehörigen)

Sie sind interessiert?

Sie sind interessiert oder haben noch Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns.

Ansprechpartner SWSG
SWSG (Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH)

www.swsg.de

Ansprechpartner Pflegedienst
Esma Öztürk
Pflegedienstleitung Intensiv Akut
Mail esma.ozturk[at]intensiv-akut.de

Grundriss Pflege-WGs in Stuttgart-Rot

Sie möchten
uns unterstützen?

Zum Teil besteht die Unterstützung aus finanziellen Zuwendungen. Viele kleine und große Projekte werden mithilfe von Spenden und aus den regelmäßigen Beiträgen der Mitglieder umgesetzt. Aber auch die ehrenamtliche Hilfe als Form der Unterstützung aus dem persönlichen Umfeld und aus der Nachbarschaft hilft den Bewohnern der Wohngemeinschaft. 

Über den Förderverein
Kontakt aufnehmen

So können Sie uns unterstützen

  • Mitglied werden

  • Projekte begleiten

  • Ehrenamtlich engagieren

  • Für den Förderverein werben

  • Geld spenden

Spenden- und Beitragskonto
Bank: Volksbank Stuttgart
IBAN: DE39 6009 0100 0451 1910 05
BIC: VOBADESS

bottom of page