top of page

Stark durch Gegenseitigkeit

Selbsthilfe im Vor- und Umfeld von Pflege


Der Förderverein Emin Eller e.V. beteiligt sich seit dem 01.01.2021 an dem Modellprojekt „Selbsthilfe im Vor- und Umfeld von Pflege – Stark durch Gegenseitigkeit“, welches von dem Landesseniorenrat Baden-Württemberg e.V. und dem Entwicklungswerk für soziale Bildung und Innovation Landesverband Baden-Württemberg e.V. getragen wird. Das Projekt wird durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration und den sozialen und privaten Pflegekassen gefördert. Das Projekt wird an vier Standorten durchgeführt. Diese sind in Mannheim, Konstanz, Schwäbisch Gmünd und in Stuttgart. Die Projektstandorte arbeiten unabhängig voneinander.


Der Förderverein Emin Eller e.V. führt das Projekt in Stuttgart, Zuffenhausen durch. Das Übergeordnete Ziel des Modellprojektes ist es, Selbsthilfestrukturen in der Pflege gezielt zu fördern und nachhaltige Unterstützungs- und Netzwerkstrukturen zu initiieren. Durch den hohen Migrationsanteil in Zuffenhausen wurde für diesen Standort festgelegt, das übergeordnete Ziel in der türkischstämmigen Community umzusetzen.






Comentarios


bottom of page